Blues
Rock n’Roll
Jazz
Dixie
Swing
BoogieWoogie
Country
and more ...
Ueber uns
OTJMA
Programm 2018
Chris&Mike
Chris & Mike – dieser Name steht für Piano Entertainment pur. Mit viel Engagement, ausgeklügelter Technik, Spezialinstrumenten und einem Rucksack voller Unterhaltungslust und Spielfreude begeistern die beiden Zürcher Oberländer Brüder seit einem Vierteljahrhundert ihre Besucher und Gäste. Was sie als Kanti-Schüler 1991 starteten, nimmt ungebremster denn je seinen musikalischen Lauf, quer durch die Schweiz und die angrenzenden Nachbarländer. Pianopopuläärer Unterhaltungswert – swiss made.

Sie sind unterschiedlich in der Art, aber gleich im Denken: Die beiden Brüder Chris & Mike ergänzen sich nicht nur musikalisch oder als Geschäftsführer in der gemeinsamen Unternehmung, sie teilen sich auch die Bühne und ihre Rollen als Piano Entertainer gekonnt. Dies ist auch entscheidend, um als Duo aus einem Guss musizieren und produzieren zu können. Derzeit touren sie mit ihrem aktuellen Programm «Pianopopuläär» durch die Gala- und Konzertsäle und übertragen den Funken der Spielfreude, Improvisation und Unterhaltungslust rasch auf ihr Publikum.

Stets den richtigen Ton getroffen

Chris & Mike zählen ohne Zweifel zu den Meistern der Pianounterhaltung hierzulande. In verschiedenen Formationen beflügeln sie unterschiedlichste Bühnen und Spielorte und verzaubern dabei mehrere Generationen gleichzeitig mit ihrem Engagement an 176 Tasten und mit zwei Stimmen sowie Bluesharp. Je nach Kundenwunsch, Produktionsort oder Konzertart teilen die Brüder gar ihr Programm mit bis zu acht zusätzlichen Musikern ihrer Band und einer Instrumentierung, wie sie zusätzlichen, spektakulären Show-Drive erfährt. «Wir behaupten, stets den richtigen Ton getroffen zu haben – so variantenreich unsere Auftrittsplätze und Veranstalter auch sind», schmunzelt Mike Keller. «Genau diese Vielfalt und die unterschiedlichsten Anforderungen und Konzertverhältnisse machen uns extrem Spass und bedeuten auch für uns auf der Bühne Abwechslung», ergänzt Chris Keller. „Wir tasten uns quasi zu unseren Besuchern vor“, meint Mike Keller. «Zudem hält uns unsere eigene Show immer präsent, voller Schwung und mit absolutem Taktgefühl».

Fasziniert von der Fingerfertigkeit und den Konzerten der beiden Zürcher Oberländer sind verschiedenste Altersklassen und Genres – ein jeder findet emotional Gefallen an Elementen des Programms, des Auftritts oder der Umsetzung. Nicht nur die Veranstalter und das Publikum variieren, sondern auch die Anzahl Besucher: So gastierten Chris & Mike in der Vergangenheit vor bis zu 5'000 Personen live - gleichwohl wie für eine private Geburtstagsparty mit 30 Gästen. Dass sich Chris & Mike nie kategorisieren und in bekannte Schemata drängen ließen, zeigt ihre unbeirrte Suche nach neuen Formen pianistischer Unterhaltung.


Bands
Administration
Media
News
2017